Im Test: Nürtingen 5.0

Am 07.05.2014 erschien die Map Nürtingen. Diese Map gibt es bereits in der Version 5.0.

  • Name: Nürtingen Version 5.0
  • Erbauer: doho, ebi
  • Download: Nürtingen 5.0

 

Installation

Zu erreichende Punkte: 10

Die Installation ist relativ simpel. Einfach einfügen und überschreiben. Pluspunkte gibt es dafür, dass man ältere Versionen nicht löschen muss. Schade ist es, dass es relativ viele Mods gibt,
die extra gedownloaded werden müssen, falls man OMSI frisch installiert hat. Der Download an sich ist auch sehr einfach

8 Punkte!

Detailreichtum

Zu erreichende Punkte: 20

Die Map ist sehr schön gestaltet und besitzt viele Kleinigkeiten, die das Fahren angenehmer und abwechslungsreicher gestalten. Hier merkt man, dass sich die Erbauer viel Mühe
beim gestalten der Map gegeben haben. An einigen Stellen jedoch sind sehr kahle Stellen. Ob das aber wirklich so ist, weiß ich nicht.

18 Punkte!

Linienführung und Bauweise

Zu erreichende Punkte: 50

Es gibt in Version 5 insgesamt neun Linien, von denen sieben von einem Subunternehmen „Bader Reisen“ bedient werden. Die anderen beiden werden von der SSB-Stuttgart gefahren. Ich kenne Nürtingen selbst nicht, jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass es real sein könnte. Deutlichen Punktabzug gibt es dafür, dass die Straßen nicht ordentlich verbunden sind. Die Autos verschwinden am Ende der Straße und neue ploppen am Anfang der Straße auf. Außerdem ist der Verkehr am Schillerplatz übertrieben. Rund um die Uhr kann man dort mit Wartezeiten von bis zu 10 Minuten rechnen

44 Punkte

Realismus

Zu erreichende Punkte: 10

Wie schon oben geschrieben kenne ich Nürtingen nicht, kann mir aber trotzdem gut vorstellen, dass es dort so aussieht. Doch ich denke nicht, dass es die besagten leeren Stellen gibt. Da hätte man das ganze noch etwas ausschmücken können.

10 Punkte

Spielbarkeit

Zu erreichende Punkte: 5

Die Performance auf der Map ist relativ gut. Allerdings gibt es am Schillerplatz sehr starke Einbrüche. Insgesamt aber gibt es hier fast volle Punktzahl.

4 Punkte

Fehlerfreiheit

Zu erreichende Punkte: 5

Wie bereits oben geschrieben, gibt es an einigen Straßen das Problem, dass die Autos verschwinden und später wieder aufploppen.

4 Punkte

Schlussstrich

Zu erreichende Punkte: 100

Nürtingen ist eine super Map, die man mal gefahren haben muss. Die Map ist super abwechslungsreich und macht sehr viel Spaß. Auch super ist es, dass es viele verschiedene Repaints gibt.

Erreichte Punkte: 88

 

 

Pin It

4 Antworten auf “Im Test: Nürtingen 5.0

  1. Ich habe zwar die map noch nicht gespielt aber ich wohne in Nürtingen und fahre morgens immer mit dem Bus zu Schule. Die Straßenführung ist sehr real und ich finde besonderst den ZOB in Nürtingen gut umgesetzt. Geile Karte :-)

  2. Ich habe die Map jtz installiert aber die Straßen und Gehwege sind bei mir teilweise weiß. Ich habe auch die Map Freyfurt installiert und bei der ist es genauso. Kann mir vllt jmd helfen?

  3. Ich habe mir auf YouTube den VideosStream von Nürtingen angesehen. Da die Map „Nürtingen“ bis ins „Roßdorf“ zur Endhaltestelle
    „Kleeweg“ (meine Straße, in der ich auch real zu hause bin) führt, kann ich nur bestätigen, dass diese Karte tatsächlich real ist.
    Einziger Kritikpunkt: Graphisch könnte die Karte dennoch ein wenig besser ausgebaut sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.