Im Test: Breslau – V0.2 Beta

Heute wurde die bereits lang angekündigte Karte Breslau in einer ersten Beta, der V 0.2, veröffentlicht. Ich bin eher durch Zufall drauf gestoßen und hab mich natürlich sofort berufen gefühlt einen Testbericht zu dieser Map zu schreiben:

Schauen wir uns das mal an und finden wir heraus, ob die Karte sich überhaupt Beta nennen darf:

 

Installation

Zu erreichende Punkte: 10

Zu allererst muss man sich in diesem polnischen Forum erstmal registrieren. Vorher läuft da gar nichts mit Download oder Ähnlichem. Auch ohne der polnischen Sprache mächtig zu sein, ist man in der Lage irgendwie an den Download – Link zu kommen. Ist das Archiv dann erstmal auf dem Rechner geht’s schon viel einfacher. Die Readme wurde in drei Sprachen, darunter auch Deutsch, verfasst und beigefügt. Befolgt man diese, so kann man sogar noch eine hilfreiche Mod für sein OMSI bekommen, die die Baumtexturen verkleinert und „so 5 FPS rausholt“.

Sind alle Dateien an Ort und Stelle so kommt ein riesen Problem. OMSI kommt in unserer Deutschen Version natürlich nicht mit Polnischen Dateinamen klar und liefert massenweise Fehlermeldungen. Irgendwie schafft man es dann doch und die Map samt KI-Verkehr läuft dann doch irgendwie…

5 Punkte

Detailreichtum

Zu erreichende Punkte: 20

Da wir hier eine reale Karte vor uns haben, kann man sich bei der Erstellung der Karte natürlich nicht ganz so frei verhalten wie bei fiktiven Maps. Aber, dass was man an die Realität angelehnt hat, ist da. Keine einzige leere Stelle ist im gesamten Linienverlauf zu sehen. Überall ist die Stadt mit Leben gefüllt.

Auch ein riesengroßer Busabfahrtspunkt und Bahnhof, sowie Vorstadt sind genau so gestaltet, wie man es sich in der Realität denken würde. Eine sehr gute Arbeit, die Spielspaß und keine monotone Abwechslung während der virtuellen „Arbeit“ garantiert.

20 Punkte!

Linienführung

Zu erreichende Punkte: 30

Die Map führt vom Stadtzentrum der polnischen Stadt Breslau bis hinaus in die Vorstadt. Es geht über sechsspurige Straßen, riesige Straßenkreuzungen und kleine Vorstadtstraßen und Kopfsteinpflaster raus zum Stadtrand.

Man teilt sich den Platz durch die Stadt mit mindestens zehn anderen Linien und einer Vielzahl an Bussen. Die riesigen Ampelkreuzungen lassen den Fahrer auch mal eine oder zwei Minuten stehen und machen den Fahrplan äußerst attraktiv und auch mal zum schnelleren Fahren einladend.

Es geht auch mal mitten durch die Straßenbahnstrecken, sowie durch abgelegene Sträßchen, die von den Autofahrern meistens gemieden werden.

Natürlich wurde, wie auch auf der offiziellen Seite erwähnt die Linie exakt real nachgebaut. Zwar bis jetzt nur halb so lang, als in der Realität, aber deswegen ist es ja noch als Beta veröffentlicht.

26 Punkte

Realismus

Zu erreichende Punkte: 10

Was soll man da schon sagen? Es ist eine reale Karte. Alles, bis auf kleinste Kleinigkeiten wurde in OMSI nachgebaut. Es wurde ja auch gesagt, so stehts auf der offiziellen Page… Nicht alles wurde zu 100% nachgebaut. Deswegen vergeben wir auch keine 100% der Punkte :)

9 Punkte

Spielbarkeit

Zu erreichende Punkte: 20

Auch bereits auf der offiziellen Seite wird riesengroß drauf hingewiesen, dass man einen starken PC braucht… Das wurde zurecht geschrieben. Im Stadtbereich von Breslau landet man bei guten OMSI – Einstellungen nur bei 13 FPS (manchmal auch nur bei neun bis sieben). Mein Bus hat aber noch nicht das Hüpfen angefangen.

Ein Problem gibt’s noch, nämlich, dass diese Karte auf Deutschen Systemen Probleme machen wird. Es wird eine Umstellung auf die polnische Systemsprache empfohlen. Diesen Aufwand wegen einer einzigen OMSI-Karte ist nicht zumutbar. Lieber einmal eine Ersetzen-Party im Editor kurz durchziehen, dann scheints zu gehen. Dennoch hätte man schon bei Release von OMSI überhaupt eine Standard-Sprache der Dateien einführen können.

13 Punkte

Fehlerfreiheit

Zu erreichende Punkte: 10

Beim ordnungsgemäßen Downloaden und Installieren treten keine Fehler auf.

10 Punkte!

Schlussstrich

Zu erreichende Punkte: 100

Erreichte Punkte: 83

Wir haben die Karte schon etwas länger im Auge behalten und finden hier mehr als eine Beta. Mit dieser Version wurden schon viele anderen bereits fertige Karten überholt. Das einzige, was hier etwas Geduld benötigt, ist hier die sehr aufwändige Installation. Dennoch trifft hier ein weiteres Stück Polen auf unsere Deutschen OMSIs…

Die Karte ist auch in der V0.2 schon sehr empfehlenswert und die übliche Download – Empfehlung wird hier ausgesprochen. Probiert sie ruhig mal aus und macht euch euer eigenes Bild dieses wunderschönen Stücks OMSI.

 

Pin It

2 Antworten auf “Im Test: Breslau – V0.2 Beta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.