TuT: Wie ihr O305 V1.10 für Omsi 2 Installiert

Hallo liebe OmsiCheck Leser.

Ich habe mir gedacht, ich werde euch mal mitteilen, wie man den O305 für Omsi 2 installiert.
Eines vorweg: Ihr solltet vorher alles in Omsi 2 löschen, was mit diesem Addon zu tun hat.

Alles in Sceneryobjects, Splines, den Bus natürlich, bitte auch die Map Neuendorf. Vorher solltet ihr, von euren Ordnern „Inputs“ und „option_presets“ ein Backup machen.

Als nächstes solltet Ihr als erstes, Omsi 2 nach Fehlern Überprüfen. Wenn ihr das gemacht habt, startet die Exe für Omsi 2. Nun sollte der Installer Omsi auch finden. Ihr müsst wie gewohnt dieses Addon über den Aerosoft Launcher aktivieren .Habt ihr das gemacht, seid ihr auch schon fast fertig. Da ihr ja voher die Fehler Überprüfung gemacht habt, solltet ihr die Backups nun einfügen.
Denn mit jeder Fehlerüberprüfung, setzt Steam die Einstellungen zurück. Zum nächsten Punkt, ihr solltet in erst den Editor und ladet die Map Neuendorf.
Diese muss nämlich vom OMSI 1 in das OMSI 2-Format konventiert werden. Dann speichert ihr die Map ab und wartet bis es fertig ist. Nun könnt ihr loslegen und mit dem O305 die Runden drehen.

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.